Jobs

Mögen Sie Holz, haben zwei geschickte Hände, können technisch zeichnen und sind dazu noch kreativ?
Dann bewerben Sie sich jetzt auf einen Ausbildungsplatz als Schreiner/in!

Mit Holz nicht auf dem Holzweg, denn dieser Beruf ist gefragt wie nie! Der lebendige Werkstoff Holz hat einfach eine Persönlichkeit, die immer beliebter wird. Und da der Trend weg geht von Serienproduktionen, haben Schreiner und Schreinerinnen stets viel zu tun. Zeichnungen nach Kundenwünschen erstellen, die Hölzer auswählen, Sägen, Fräsen, Beizen und Polieren - und fertig ist ein einzigartiges Möbelstück. Wer gerne mit Holz arbeitet kann sich nicht nur selbstständig machen, sondern auch selbst verwirklichen.

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf

Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Handwerksordnung (HwO)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Lernorte: Betrieb und Berufsschule